Stable form and Aesthetic Refinements
(2009), für Trio (Klavier, Schlagzeug und Kontrabass) und Doppel-Trio (Klavier, Keyboard, 2 Schlagzeuger und 2 Kontrabass)
Uraufführung: 04/2009 als Teil der Show "Drinking Songs" des Rosa Ensemble, beim Springfest des Königlichen Konservatoriums Den Haag, im Theater Kikker in Utrecht und im Melkweg in Amsterdam
Dauer: 9 Minuten.